In unseren dritten Klassen wird eine Projektwoche „Berufsorientierung“ organisiert, deren Schwerpunkt vor allem darin besteht, eigene Stärken und Fähigkeiten herauszufinden, sich mit möglichen Bildungswegen nach der MS zu beschäftigen sowie unterschiedliche Betriebe bzw. Berufsbilder kennen zu lernen. 

Drei berufspraktische Tage werden für die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen im November als Schulveranstaltung angeboten, in denen Betriebserkundungen oder Schnupperbegegnungen in Betrieben und Firmen durchgeführt werden. Außerdem stehen in der vierten Klasse ein BIM-Besuch, ein Bewerbungstraining und die Salzburger Schultour auf dem Programm.